Neuer Sponsor für die Eis- und Ballsportarena in Hamburg
Die Eis- und Ballsportarena heißt nun q.beyond-Arena. Der Sponsor präsentiert den neunen Schriftzug auf einer ca. 40x3 Meter bzw. 60x3 Meter großen Membrane aus bedrucktem und lackiertem PVC/PES-Material an einer vorgehängten Stahlkonstruktion.

Es wurde eine nahtlose Ausführung und randlose Gestaltung umgesetzt. Die Ausführung ohne Spannwege erforderte im Voraus eine aufwändige Ermittlung der Kompensationswerte und eine Erstellung von präzisen Druckdaten, da sich das kompensierte Druckbild beim Spannvorgang der Montage "in die Originalgröße" ziehen lassen musste. Durch die sehr gute Abstimmung zwischen allen Beteiligten war eine reibungslose Herstellung in unserer hauseigenen Konfektion möglich.

Lesen Sie hier den Artikel