Unser Familienunternehmen

Das Unternehmen Koch Membranen entwickelt individuelle Lösungen für neue Bauaufgaben. Wir verstehen uns als Manufaktur und schaffen gemeinsam für und mit unseren nationalen und internationalen Kunden einzigartige Komplettlösungen.

Historie

Die Koch Membranen GmbH ist bereits seit über 50 Jahren eines der führenden und wegweisenden Unternehmen in der Textilen Architektur. Der Familienbetrieb aus Rimsting am Chiemsee kann dabei als einer der wenigen Hersteller fast alle am Markt befindlichen Materialien im eigenen Haus verarbeiten.

  • 1948
    Herbert und Elisabeth Koch gründen KOIT in Rimsting neu
    Nach Absolvierung des Kriegsdienstes und seines Chemiestudiums gründete Herbert Koch mit seiner Frau Elisabeth die Firma KOIT in Rimsting am Chiemsee. Dabei begannen die Eheleute mit den Produkten des Vaters Carl Koch, der sein Unternehmen vor dem Krieg in Erfurt erfolgreich führte.
  • 1969
    Das neue Firmengebäude entsteht
    Vorausschauend macht Herbert Koch einen für damalige Verhältnisse gewaltigen Schritt. Er erwirbt ein Grundstück am Rande Rimstings und legt mit dem Neubau einer Produktionshalle mit großzügigem Bürotrakt den Grundstein für die nachfolgenden Generationen. Noch heute spürt man in dem architektonisch und technisch beeindruckend gestalteten Bauwerk die Weitsicht von Herbert Koch. Noch heute ist der Bau das Zentrum der Firma. Nach Möglichkeit wird das Gebäude unverändert erhalten.
  • 1971
    Herbert Koch und sein Sohn Hans-Jürgen bei Olympia in München
    Mit der Olympiade in München entwickelte sich das Unternehmen vom Flachdachverlegebetrieb zum Hersteller Textiler Architektur. Nahezu 200.000 m² temporäre und permanente Bauten und Überdachungen wurden in Rimsting hergestellt und in München montiert. Dieses Projekt war der Beginn des Textilen Bauens in Rimsting am Chiemsee.
  • 1989
    Les Nuages de la Grande Arche de la Défense
    Das monumentale Bauwerk La Grande Arche in Paris war sicherlich ein Meilenstein des Unternehmens. Hans-Jürgen Koch erinnert sich gerne an den Bau der Leichten Wolke, wie die beiden Segel im Inneren des fast würfelförmigen Bauwerks genannt werden, zurück.
  • 1998
    Start der Textilen Innenarchitektur mit Licht- und Akustikmembranen
    Gegen Ende des 20. Jahrhunderts war das Textile Bauen einem grundlegenden Wandel unterworfen. Firmen entstanden aus dem Nichts und verschwanden oft ebenso schnell wieder. Hans-Jürgen Koch bewies Mut und ging neue Wege. Durch die Entwicklung von eigenen Licht- und Akustikmaterialien konnte ein zweites Standbein geschaffen werden.
  • 2013 - 2014
    Sebastian und Johannes Koch treten in das Unternehmen ein
    Die Söhne von Hans-Jürgen und Patricia Koch treten kurz nacheinander in der vierten Generation in das Unternehmen ein. Als Bau- bzw. Holzbauingenieur möchten Sie das Lebenswerks des Vaters und Großvaters weiterführen und werden versuchen, die Textile Architektur durch innovative Ansätze weiter voranzubringen.
Unsere Leistungen

Im Textilbau sind Entwurf, Material und Konstruktion eng miteinander verknüpft. Deshalb unterstützen wir unsere Kunden mit unserer Expertise bereits bei Planung und Ausschreibung, Materialauswahl und Bemusterung sowie der Ausarbeitung der Konstruktionsdetails – in Kooperation mit unserem Partnernetzwerk für Ingenieurleistungen.

 

 Alles aus einer Hand:

Durch die eigene Fertigung mit modernstem Maschinenpark in Rimsting am Chiemsee garantiert Koch Membranen eine hohe Qualität bis ins Detail. Durch die große Fertigungstiefe und den hohen Vorfertigungsgrad in der Manufaktur können wir die Ausführungszeiten und unsere Montagezeit vor Ort auf ein Minimum reduzieren. Unsere Qualität wird durch ein durchgängiges Gesamtkonzept von Beratung, Entwicklung, Planung, Fertigung, Prüfverfahren, Montage und Wartung sichergestellt – alles aus einer Hand.

Beratung
  • Machbarkeitsstudien
  • Neutrale Materialberatung
  • Technische Beratung
  • Konzeptentwicklung
  • Wirtschaftlichkeitsberechnung
Design / Entwurf
  • Untersuchung der Funktionalität
  • Formfindung
  • Detaillierung
  • Bemusterung
Planung
  • Genehmigungsplanung
  • Ausführungsplanung
  • Bauablaufplanung
  • Lichtplanung
  • Raumakustikplanung
Konstruktion
  • Werkplanung
  • Optimierung von Konstruktionsdetails
  • Entwicklung von Sonderprofilen
Fertigung
  • Musterbau
  • Membrankonfektionierung
  • Metallbaufertigung
  • Lichttechnische Komponenten
  • Lohnkonfektionierung aller am Markt befindlicher Membranmaterialien für die Textilbaubranche
Montage
  • Montageplanung
  • Aufmass und Vermessung
  • Montagen vor Ort
  • Montageunterstützung
  • Supervising
Membranservice
  • Kundendienst
  • Wartung / Reinigung
  • Instandhaltungen
  • Austausch / Sanierungen
  • Langzeitüberwachung
Unser Team

Bei Koch Membranen wird besonderer Wert auf Qualität und innovative Produkte gelegt. Dies ist nur mit motivierten, flexiblen und hochqualifizierten Mitarbeitern zu erreichen. Der beeindruckende Zusammenhalt unserer Mitarbeiter und die hohe Identifizierung zum Unternehmen ermöglichen die schnelle und zuverlässige Realisierung komplexer Projekte.

Karriere

Unser Team setzt sich aus jungen, talentierten und innovativen Köpfen, aber auch aus Textilbauern mit jahrzehntelanger Erfahrung zusammen. Wir sind immer interessiert an motivierten Mitarbeitern, daher freuen wir uns auch ohne konkrete Stellenanzeige über Ihre Bewerbung.

Projektleiter/ -in Textile Architektur

Sie haben ein abgeschlossenes Studium aus den Bereichen Holzbau, Stahlbau oder Bauingenieurwesen oder sind Architekt mit hohem technischen Verständnis. Zu Ihren Aufgaben zählt die Projektabwicklung im Bereich der klassischen Textilen Architektur sowie die Ausarbeitung von technischen Lösungen. Vorkenntnisse im Bereich des Membranbaus sind von Vorteil, jedoch nicht zwingend erforderlich. Unsere Projekte sind vorwiegend im deutschsprachigen Raum, jedoch sind gute Kenntnisse in Englisch von Vorteil.

Darüber hinaus zeichnen Sie sich durch ein hohes Maß an Eigeninitiative sowie eine selbständige und teamorientierte Arbeitsweise aus. Nicht zuletzt zeigen Sie auch großes organisatorisches Engagement.

Bei Interesse richten Sie Ihre Bewerbung bitte an personal(at)kochmembranen.de zu Händen von Frau Georgeta Teodorescu.

Projektleiter/-in Innenarchitektur

Sie haben eine Ausbildung aus den Bereichen Holzbau, Metallbau oder Innenausbau und/oder sind Bauingenieur oder Architekt mit Liebe zu technischen Details. Zu Ihren Aufgaben zählt die Projektabwicklung im Bereich Licht und Akustik sowie die Ausarbeitung von technischen Lösungen im Bereich Sonderbau. Bei Interesse und entsprechender Erfahrung kann auch die (Weiter-)Entwicklung von Bausystemen zu Ihren Aufgaben gehören.

Darüber hinaus zeichnen Sie sich durch ein hohes Maß an Eigeninitiative sowie eine selbständige und teamorientierte Arbeitsweise aus. Nicht zuletzt zeigen Sie auch großes organisatorisches Engagement.

Bei Interesse richten Sie Ihre Bewerbung bitte an personal(at)kochmembranen.de zu Händen von Frau Georgeta Teodorescu.

 

 

Wir bieten Ihnen ein Aufgabengebiet mit Perspektiven in einem motivierten und dynamischen Team. Als Berufseinsteiger sind Sie uns ebenso willkommen wie mit langjähriger Berufserfahrung. Wenn Sie an diesen Aufgaben interessiert sind, dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen z. Hd. Frau Georgeta Teodorescu oder per Email (personal(at)kochmembranen.de).